Geschichte

Ein Jahrhundert Zermatter Gastfreundschaft...

Ein Jahrhundert Zermatter Gastfreundschaft

Die Ahnenreihe des Hotel Alpenblick geht auf eine der ältesten Zermatter Familien zurück. Adelrich Julen, Bergführer und Großvater der heutigen Hoteliersfamilie Pannatier, kaufte gemeinsam mit seiner Frau Anna Julen-Herder 1928 das Grundstück und das Gebäude. Die Pension trug seit ihrer Errichtung bis zum Verkauf an die junge Familie den Namen Pension Des Alpes. Heidy Julen, die Tochter von Adelrich Julen und Anna Julen-Herder übernahm 1950 nach dem Tod ihrer Eltern das Hotel. 1952 heiratete Heidy den Zollbeamten Daniel Pannatier. Pierre-André, der 1956 zweitgeborene Sohn, trat schon früh in die Fußstapfen seiner Eltern. Als Vater und Großvater Daniel Pannatier 1990 stirbt, übernimmt er mit seiner Frau Ingrid Antonia Pannatier-Schaller und Heidy Pannatier- Julen in der dritten Generation das Hotel Alpenblick. Seit nunmehr 80 Jahren ist das Hotel Alpenblick im Besitz der Familie.
 
„Auch in schweren Zeiten haben uns die Gäste durch ihre Treue geholfen zu dem, was wir heute geschaffen haben.“
Heidy Pannatier-Julen